Ankaufsprozess

Werden Sie zu unserem externen Akquisiteur/in und lassen Sie uns gemeinsam die Realisierung vorantreiben!

 

Senden Sie uns passende Objektvorschläge und wir prüfen innerhalb von 48 Std., ob diese in unser Ankaufsprofil passen. Wenn wir eine Vorauswahl getroffen haben, starten wir umgehend mit dem Due Diligence Prozess, für den wir uns i.d.R., je nach Projektumfang, eine Woche Zeit nehmen. Passt das Objekt mit unserem Ankaufsprofil [Download] überein, beginnen wir mit der Q&A sowie der Kaufvertragsverhandlung.

Während der Prüfungsphase stehen wir mit unseren Investoren in enger Abstimmung, sodass eine finale Finanzierungsstruktur bis zum Signing gegeben ist. Das Signing erfolgt für gewöhnlich nach vier Wochen, die Transaktion (Closing) wird kurzfristig nach Vereinbarungen des Kaufvertrags vollzogen.

 

Mit dem Wechsel von Besitz-Nutzen-Lasten beginnt PRINX Immobilien, zusammen mit seinem ausgeprägten Netzwerk an Baugewerken, das Bauprojekt zu starten. Je nach Produkt erfolgt ein Um- /Ausbau, Modernisierung, Sanierung oder Neubau. Die Dauer der Revitalisierung ist projektabhängig.

 

Nach Abschluss sämtlicher Tätigkeiten sind Sie gefragt! Die Immobilien werden gewinnbringend verkauft. Damit Sie bestmöglich agieren können, werden Sie schon während der Bauphase mit Informationen und Visualisierungen versorgt, die Vermarktung kann bereits mit dem letzten

Pinselstrich abgeschlossen sein.

 © 2019-2021, Prinx-Immobilien.de